HemdenGuide.de | Alles über Hemden

Manschettenknöpfe

Eine der elegantesten Arten von Schmuck, der von Männern getragen wird sind die Manschettenknöpfe. Manschettenknöpfe werden zum Verschließen der Kombimanschette oder der Umschlagmanschette eines Oberhemdes benutzt. Die Umschlagmanschette ist die eleganteste Form der Manschette, sie besteht aus einer doppelten Stofflage und die eine Hälfte wird zum Handgelenk umgeschlagen. Diese Art Hemden werden meistens Manschettenknöpfe von Jacques Brittzum Smoking oder Frack getragen. Häufig können die Manschettenknöpfe passend zur Krawattennadel gekauft werden. Bekannte Designer bieten zu den von ihnen entworfenen Hemden auch die passenden Manschettenknöpfe an.

Die Auswahl an Manschettenköpfen ist groß, sie werden in vielen Formen und aus vielen unterschiedlichen Materialien angefertigt. Es gibt Manschettenknöpfe aus den Edelmetallen Gold, Silber und Platin oder auch aus Metall, versilbert oder vergoldet. Häufig werden die Manschettenknöpfe auch mit einem Edelstein verziert. Ein für Manschettenknöpfe besonders beliebter Halbedelstein ist der Onyx. Manschettenknöpfe werden in fast allen Formen hergestellt. Zu festlichen Anlässen trägt der modebewusste Herr klassische und elegante Manschettenknöpfe, die edel wirken. Zum Businessoutfit kann man auch etwas ungewöhnlichere Manschettenknöpfe tragen, die die Form kleiner Golfbälle haben können oder mit einem Tiermotiv versehen wurden. Auch einfache und dezent mit einem Stein verzierte Manschettenknöpfe passen zum Businessoutfit.

Wer das Besondere liebt, für diese Herren gibt es Manschettenknöpfe aus Gold oder Platin, die mit Diamanten verziert sind. Solche außergewöhnlichen Manschettenknöpfe trägt man dann auch zu außergewöhnlichen Anlässen. Es gibt auch Massanfertigungen, in die das Familienwappen eingraviert wurde. Beliebt sind auch die Manschettenknöpfe, die mit der Landesflagge versehen wurden. So kann jeder sofort erkennen aus welchem Manschettenknöpfe von LindemannLand der Träger  stammt. Die Formen der Manschettenknöpfe reicht von quadratisch bis rechteckig, es werden aber auch runde und ovale Manschettenknöpfe angeboten. Wer gern segelt, bekommt zu seinem Lieblingssport die passenden Manschettenknöpfe, es gibt sie in Form eines Steuerrads sowie einer Schiffsschraube, aber auch in rund mit Ankermotiv oder mit einem Kompass versehen. Seit jeher beliebt sind Manschettenknöpfe, die die Form eines Knotens haben. Es gibt diese Manschettenknöpfe versilbert oder vergoldet, aus massivem Gold oder Silber, aber auch aus Metall und zweifarbig mit Emaille verziert. Wobei allgemein bei Motiven weniger mehr ist und bei offiziellen Anlässen schlichte, elegante Versionen ohne Auffällige Motive gewählt werden sollten.

Auch für Hemden, deren Manschetten mit einem Knopf verschlossen werden, gibt es eine Art Manschettenknopf, es handelt sich um die Überziehknöpfe. Diese kleinen Schmuckstücke werden in Form eines Klappknopfes angefertigt. Eine kleine Spange wird unter den Hemdenknopf geschoben und der obere Teil, entweder eckig oder rund wird über den Knopf geklappt. Sie sind eine Alternative für diejenigen, die kein Hemd mit einer Kombi- oder Umschlagmanschette besitzen und ihre Manschette trotzdem schmücken möchten.

Manschettenknöpfe bekommt man online in den entsprechenden Hemden Shops. So kann jeder, der sich ein neues Hemd kauft, gleich die dazu passenden Manschettenknöpfe mit bestellen.




Theme Design by devolux.nh2.me